Über uns

Die Schießsportabteilung besteht aus 115 Mitgliedern, davon 8 weibliche Mitglieder.

Neben einem vereinseigenen Luftpistolen/-gewehrstand kann für Klein- und Großkaliber Kurz- und Langwaffen ein klimatisierter 100-Meter Indoor-Schießstand der Polizei NRW genutzt werden.

Grundlage des Sportschießens bilden die waffenrechtlichen Vorgaben sowie die Nutzungsvereinbarung zwischen dem PSV und dem Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei NRW. Es gelten weiterhin die vom Bundesverwaltungsamt genehmigten Sportordnungen der anerkannten Schießsportverbände.

Die Schießsportabteilung ist Mitglied im Rheinischen Schützenbund (RSB), einzelne Mitglieder sind darüber hinaus Mitglied weiterer Schießsportverbände.

Eine empfehlenswerte Alternative zum RSB stellt der Bund Deutscher Sportschützen dar, der eine für Sportschützen vielseitigere Sportordnung (betrifft die zulässigen Schießdisziplinen) besitzt und Mitgliedern auch den Erwerb halbautomatischer Langwaffen befürworten kann.

 

Vorstand:

Abteilungsleiter Dr. Gerd Schindler, Oberstarzt a.D.  
Stv. Abt Ltr Andreas Kistemaker  
Schatzmeister Stephan Liedemann  
Sportwart Reiner Düren  

          

                   Gerd Schindler

 


Bei Interesse bitte Kontaktaufnahme per mail:  sportschuetzen@psvbruehl.de