Aktuelles

Ab Mai 2018 vorübergehend keine Aufnahme neuer Mitglieder !!

----------------------------------------------------------------------

Die Mitgliederversammlung PSV-Sportschützen hat am 23. Juni 2018 stattgefunden (alle 2 Jahre) !

---------------------------------------------------------

 

                                                                                                                        ---------------------------------------

2017: Sanierung unserer PSV-Hütte (Sportschützen)

Im Mai 2017 haben wir begonnen, unseren Hütten-Langbau zu sanieren. Viele der tragenden Balken waren morsch und mussten ausgetauscht werden, damit die nahezu 30 Jahre alte Hütte nicht zusammenbricht. Das klappte erstaunlich gut und am 1. Juli wurde auch schon ein neuer Dielenboden eingezogen, der jetzt geschliffen und geölt/lasiert wurden. Die Hütten- Vorderseite (mit Isolierung gegen sommerliche Hitze) ist neu beplankt und ebenfalls lasiert  (freundlicher Farbton "Oregon Pine"). Wir werden die endgültige Fertigstellung der grundsanierten Hütte im September im Mitglieder- und Gästekreis gebührend feiern!

 

vorher

und nachher

Samstag 8 Juli 2017

Samstag 8 Juli 2017

Samstag, 15. Juli 2017

Samstag, 15. Juli 2017

Samstag, 15. Juli 2017

1 arbeitet, 2 geben Ratschläge, 3 Schauen zu und kommentieren, 1 fotografiert - so sehen (nicht nur) PSV-Baustellen aus !!

Samstag, 15. Juli : Brauchbare gute Ergebnisse werden dennoch sichtbar !!

Dienstag 25. Juli: neuer Dielenboden wird geölt/gewachst ( 1 PHK + 1 Dipl.-Ing.)

Dienstag 1. August 207: Vordere neue Fassade

Fensterbänke und Leisten müssen noch ergänzt werden und eine (gestiftete !) neue Tür kommt auch noch!

Hier ist sie: Am 8. August vom TS Steffens (hermann-Josef) aus Walberberg geliefert und montiert !

Fortsetzung folgt !

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Historie (2016)

Ein Teil der Außenwand unseres Luftdruckwaffenstandes wurde im vergangenen Sommer (2016) mit Brettern neu verschalt,

die letzten Arbeiten wurden am Samstag, dem 29. Oktober 2016 vollbracht.

Besonderer Dank gilt den Mitgliedern, die sich tatkräftig an den Arbeiten beteiligt haben und sich auch von missgünstige´m Wetter nicht haben abhalten lassen:

Stephan Liedemann, Michael Feldmann, Holger Vogler, Guido Kabbeck, Mevlüt Ayazoglu, Muammer Kalan,

Hans Dieter Lang, Rüdiger Seeger und Hermann-Josef Steffens, Uwe Habel sowie Klaus Kornath, Reiner Düren (erneuert die gesamte Elektrik), Markus Seidel u.a.

 

Ab Ende März 2017 geht´s am "Langbau" weiter, sobald die Witterung verträglich ist.

Es müssen tragende Balken ersetzt und die vordere Außenwand neu verschalt werden.

 

           vorbereitende Maßnahmen: Holzbretter schleifen

           Vermessung

           Unterkonstruktion anpassen

           Basisbretterlage

           einer montiert, der andere lasiert bereits und aufpassen tut auch immer jemand

 

           fast fertig

           und nebenbei wurden auch die Innenwände unseres LG-Standes gestrichen und verschönt